Unsere Pferde

Unsere Co-Therapeuten

Unsere Therapiepferde haben eine solide, reiterliche Grundausbildung, sind mit der Bodenarbeit vertraut und schreckfrei.

Die Schulungen zum Therapiepferd umfassen eine sensible Ausbildung auf die Körpersprache des Menschen, Desensibilisierung auf Therapiematerialien, sicheren Tritt in der Anlage sowie im offenen Gelände und natürlich die Vorbereitung auf besonderes Klientel.

Sie sind damit ein Sprachrohr von Gefühlen, Animateur und Begleiter – zuverlässige und bodenständige Partner. Und nun geben wir unseren Co-Therapeuten die Gelegenheit sich selbst vorzustellen.

Lernen Sie unsere lieben Co-Therapeuten kennen!

Therapiepferd Buddy

Ich bin ein robuster, kräftiger Dülmener-Fjord-Mix und 12 Jahre alt. Als „Fels in der Brandung“ biete ich jedem eine starke und zuverlässige Schulter. Unerschrocken und selbstbewusst bin ich ein guter Freund, der ruhig und ausgeglichen mit Euch arbeitet. Als „Allrounder“ helfe ich im Einzel- und Gruppentraining, bei verschiedenen Therapien, im pferdegestützen Coaching und als Co-Erlebnispädagoge. Zu meiner Ausbildung gehörten Therapie, Reiten als Sport für Behinderte, Longieren, MKA Natural Horsemanship-Bodenarbeit und MKA Reiten. Buddys Spezialisierungen und Vorlieben In der Bodenarbeit zeige ich Dir, was Dir deine Körpersprache verrät und von Lob kann ich nicht genug bekommen.

Therapiepferd Ready

Ich bin eine feinfühlige und sensible Anglo-Araber-Stute und mit 17 Jahren die „Mama der Truppe“. Eure Zuwendung und Nähe lässt mein Herz höher schlagen. Ich unterstütze Euch beim Kompetenztraining und pferdegestützten Coaching, helfe bei integrativen Projekten und bin Co-Erlebnispädagogin. Zu meiner Ausbildung gehörten Therapie, Reiten und MKA Natural Horsemanship-Bodenarbeit. Readys Spezialisierungen und Vorlieben Liebevoll, fürsorglich und mit viel Zuwendung bringe ich Euch auf den Boden der Tatsachen zurück.

Therapiepferd Amadeus

Gestatten: Amadeus, Shetlandpony, 12 Jahre alt und ein richtig guter Kumpel. Mit mir kann man (aufgepasst: Wortspiel) Pferde stehlen und jede Menge Spass haben. Manche sagen, ich sei der „Batzi“ im Stall. Ich arbeite gerne mit Kindern und jungen Leuten, um Ihnen Respekt und Vertrauen näher zu bringen. Amadeus Spezialisierungen und Vorlieben Klein, aber super cool! Ich liebe Kinder und bin für Sinn und Unsinn jederzeit zu haben. Ich unterstütze im Einzel- und Gruppentraining, bei integrativen Projekten, im pferdegestützten Coaching und bin Co-Erlebnispädagoge. In meiner Ausbildung habe ich viel über die Arbeitsfelder Therapie, MKA-Reiten, Kutsche und MKA Natural Horsemanship-Bodenarbeit gelernt. Amadeus Spezialisierungen und Vorlieben Klein, aber super cool! Ich liebe Kinder und bin für Sinn und Unsinn jederzeit zu haben.

Therapiepferd Amarilla

Ich bin 6 Jahre alt und als Criollo-Mix-Stute ein echtes „Ranchpferd“. Immer neugierig auf Neues stehe ich Euch zuverlässig und ehrlich zur Seite, frei nach der Devise „Von und mit Lela lernen!“. Meine Einsatzgebiete finden sich im Kompetenztraining, der Erlebnispädagogik, bei integrativen Projekten, dem pferdegestützten Coaching, sowie MKA Reiten und MKA Natural Horsemanship-Bodenarbeit. Zu meiner Ausbildung zählen Reiten als Sport für Behinderte, MKA Natural Horsemanship-Bodenarbeit und MKA Reiten. Amarillas Spezialisierungen und Vorlieben Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zeige ich den Weg zu einem harmonischen Miteinander.

Postanschrift

Nicole Schneider

Praxis für Heilpädagogik,
Coaching & Entwicklung

Freyung 626 a
84028 Landshut

Unser Stellenmarkt

Zertifizierung

Wir sind eine nach §11 Tierschutzgesetz
geprüfte Einrichtung