MKA- Natural- Horsemanship Bodenarbeit

MKA Natural- Horsemanship – Bodenarbeit

Horsemanship, aus dem Englischen (von Horseman, engl.: Pferdemensch), war ursprünglich in der Übersetzung eine Sammelbezeichnung für die Reitkunst im Allgemeinen. Heutzutage versteht man unter Horsemanship, auch erweitert als „Natural (oder „Good“) Horsemanship“ bezeichnet, die Kunst, mit Pferden natürlich, das heißt pferdegerecht/pferdeverständlich umzugehen.Nach den Prinzipien der MKA, zu mehr Sicherheit, Respekt, Kontrolle und Leichtigkeit zwischen Mensch und Pferd. Die Würde des Pferdes soll erhalten bleiben, seine Mentale Einstellung dem Menschen gegenüber als Partner entwickelt, seine Fähigkeiten gefördert und seine Grenzen akzeptiert werden. „Werde zum Partner deines Pferdes“. Unser Ziel in unseren nach MKA- Akademie Natural- Horsemanship – Kursen ist die harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd. Die MKA -Bodenarbeit ist das Fundament für die richtige, parnerschaftliche und wahre Beziehung zum Pferd! Ein ganz klar strukturiertes und in sich aufbauendes Trainingsprogramm hilft sowohl dem Pferdebesitzer als auch dem Pferd sich darin leicht und verständlich zurecht finden. Für Pferdemenschen die MEHR wollen als nur Reiten!

Unser nächster Kurs

Termin;                   28./29. Oktober 2017

Gestalte dein Partner-Pferd-Team!

Du wünscht dir ein Pferd als Partner an deiner Seite? Du möchtest mit deinem Pferd auf einer Ebene arbeiten, in der ihr euch ohne Worte versteht? Hast du vielleicht ein „Problempferd“ und möchtest dieses Problem lösen? Dann bist du bei uns richtig! Als zertifizierter  MKA- Trainer für Bodenarbeit biete ich Dir individuelles Training einzeln oder in einem unserer Kurse. Für Pferdemenschen, die mehr wollen als nur Reiten!

MKA- Natural Horsemanship– Bodenarbeit 1.1
Artgerechte Kommunikation vom Boden aus

In dem Basiskurs der MKA- Bodenarbeit 1.1 legen wir gemeinsamen den Grundstock für Sicherheit, Motivation und Kommunikation.

Du lernst Dein Pferd richtig zu „lesen“ und erarbeitest Dir die so wichtigen Führungsqualitäten in Sinne der Natur des Pferdes. Dein Pferd lernt zu lernen und Dich als qualitativen Anführer anzunehmen und zu respektieren. Du lernst durch diese ersten Basislektionen eine starke Beziehung aufzubauen, basierend auf Kommunikation, Motivation und Sicherheit.

Termin;         Start 28./29. Oktober 2017

Kurszeiten     Samstag von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr
Sonntag von 9:30 bis ca. 16:00 Uhr

Die Teilnahme des gesamten Lehrgangs ist auch ohne eigenes Pferd möglich.

Melde Dich jetzt noch schnell an! Die Plätze sind begrenzt!

Pferdegerechtes Training mit Horsemanship

Detailinformationen zu unserem Kurs MKA -Natural- Horsemanship Bodenarbeit“ findest du hier: » Kursinformation Horsemanship

Allgemeine Anfrage Horsemanship

14 + 2 =

Reittherapie und HeilpädagogikWir haben noch mehr! Unsere Leistungen und Angebote im Überblick.

Wir bieten Ihnen therapeutische Angebote mit und ohne Pferd. Individuell auf die Bedürfnisse unsere Klienten abgestimmt.