Ergotherapie mit dem Pferd

Ergotherapie mit dem Pferd

Unter dem Begriff „Ergotherapie mit dem Pferd“ werden Behandlungen auf der Grundlage des sensomotorisch-perzeptiven, motorisch-funktionellen und psychisch-funktionellen Ansatzes unter Einbezug des Mediums Pferd verstanden.

Möglichkeiten

Durch den Einsatz des Pferdes wird die Zielsetzung der ergotherapeutischen Behandlung durch den Bewegungsdialog, das Beziehungsangebot und den unmittelbaren Erfahrungsraum unterstützt und andere Behandlungsmethoden ergänzt.

Für wen eignet sich Ergotherapie mit dem Pferd?

Für Menschen mit Einschränkungen in der Sensorik, Motorik und Wahrnehmung.

Anfrage Ergotherapie

3 + 11 =

Reittherapie und HeilpädagogikWir haben noch mehr! Unsere Leistungen und Angebote im Überblick.

Wir bieten Ihnen therapeutische Angebote mit und ohne Pferd. Individuell auf die Bedürfnisse unsere Klienten abgestimmt.