Kostenträger

Finanzielle Unterstützung kann besonders bei Therapieleistungen sehr hilfreich sein. Daher möchten wir Sie hier auch über die wichtigsten Anlaufstellen für finanzielle Unterstützung informieren.

Zuständigkeiten im Bereich Sozialhilfe

Öffentliche Träger der Sozialhilfe (Bezirk) sind nach folgenden gesetzlichen Vorgaben zuständig für eine Kostenübernahme:

  • Sozialgesetzbuch SGB IX, Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
  • Sozialgesetzbuch SGB XII, Sozialhilfe (insbesondere §§53 ff., 75 ff.)
  • Verordnung nach §60 SGB XII (Eingliederungshilfeverordnung)

Öffentliche Jugendhilfe

Auch die öffentlich Jugendhilfe kann eine wertvolle Unterstützerin sein, insbesondere auf Basis von

  • Sozialgesetzbuch VII §35a (Eingliederungshilfe)
  • Hilfe zur Erziehung nach §§27 ff. SGB VIII

Weitere Anlaufstellen

Oft können auch Vereine oder Sponsoren bei der Übernahme der Kosten unterstützen

Geprüfte Einrichtung

Heilpädagogik und Reittherapie Schneider - geprüft nach §11

Wir sind eine nach §11 Tierschutzgesetz geprüfte Einrichtung.

Kurzzeittherapie- Logopädie mit dem Pferd

Kinder zur Kommunikationsfähigkeit unterstützen – das klappt am besten mit Bewegung.

weiterlesen

Horsemanship Bodenarbeit

Du wünscht Dir ein Pferd als Partner an deiner Seite? Du möchtest mit deinem Pferd auf einer Ebene arbeiten, in der ihr euch ohne Worte versteht? Gestalte jetzt dein Partner-Pferd-Team!

weiterlesen

„Von Beruf Therapiepferd“- Coaching

Dieser Workshop wendet sich an alle, die Pferde im therapeutischen, pädagogischen, rehabilitativen usw. Bereich einsetzen wollen.

weiterlesen