Integrationsassistenz in Schulen

Die schulische Integrationsassistenz ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche mit geistiger, körperlicher, oder seelischer Beeinträchtigung. Sie unterstützt die individuelle Entwicklung und Beteiligung der Schüler/innen mit Beeinträchtigung unter Berücksichtigung der persönlichen kognitiven und sozialen Fähigkeiten. Die Integrationsassistenz bietet den Schüler/-innen die entsprechende Begleitung innerhalb des jeweiligen Schulalltags und leistet somit einen erheblichen Beitrag zur Inklusion.

 

Integrationsassistenz

All inclusive – Begleitung in der Schule

Ob Regel- oder Förderschule, ob staatlich oder privat: Wir begleiten Ihr Kind durch den schulischen Alltag. Was auch immer die besonderen Hürden sind, mit denen es im täglichen Schulbetrieb konfrontiert ist: Wir helfen ihm, sie zu überwinden. Das bedeutet nicht, dass wir für unseren Schützling die Mathehausaufgaben lösen: Aus der Vermittlung von Lerninhalten im engeren Sinne halten wir uns heraus. Es bedeutet aber sehr wohl, dass wir versuchen, alle Nachteile, die sich aus seinen körperlichen, geistigen oder seelischen Besonderheiten ergeben, auszugleichen.

Verschiedene Formen der Unterstützung

Da jeder Schüler über jeweils andere individuelle Fähigkeiten und Belastungsgrenzen verfügt, kann unsere Integrationsassistenz die unterschiedlichsten Formen annehmen. Mal schieben wir Rollstühle. Mal helfen wir im Sportunterricht beim An- und Ausziehen oder unterstützen beim Gang zur Toilette. Auch beim Anreichen des Essens gehen wir zur Hand. Wir ersticken Streitereien auf dem Schulhof im Keim, bevor sie sich zu ernsthaften Auseinandersetzungen entwickeln. Wenn es erforderlich ist, helfen wir bei der Kommunikation mit Mitschülern oder Lehrern. Oder passen Lernangebote bei Bedarf an das Befähigungsprofil des Schülers an.

„Hilf mir es selbst zu tun“

Am liebsten sind wir unsichtbar. Was das Kind allein lösen kann, soll allein gelöst werden. Das stärkt Selbstständigkeit wie Selbstvertrauen und kommt dem sozialen Standing des von uns begleiteten Schülers zugute. Wir halten also weder Händchen noch stehen wir permanent wie ein Schatten hinter »unserem« Schüler. Aber wenn er uns braucht, dann sind wir da.

Bei Interesse an unserem Angebot, schreiben Sie uns unter Kontaktformular oder wenden sich telefonisch an uns unter 0160 5 135 135

Geprüfte Einrichtung

Heilpädagogik und Reittherapie Schneider - geprüft nach §11

Wir sind eine nach §11 Tierschutzgesetz geprüfte Einrichtung.

Horsemanship Bodenarbeit

Du wünscht Dir ein Pferd als Partner an deiner Seite? Du möchtest mit deinem Pferd auf einer Ebene arbeiten, in der ihr euch ohne Worte versteht? Gestalte jetzt dein Partner-Pferd-Team!

weiterlesen

Erste-Hilfe-Tageskurs für Pferde

Wie versorge ich mein Pferd im Notfall richtig?

weiterlesen

„Von Beruf Therapiepferd“- Weiterbildung

Dieser Workshop wendet sich an alle, die Pferde im therapeutischen, pädagogischen, rehabilitativen usw. Bereich einsetzen wollen.

weiterlesen